Archiv der Kategorie: Institutionen

Stadtmuseum. | Bundesstadt Bonn

 

Stadtmuseum. | Bundesstadt Bonn

Im Stadtmuseum Bonn wird Bonner Stadtgeschichte lebendig: In der Franziskanerstraße 9 können Besucherinnen und Besucher die Entwicklung Bonns von der Römersiedlung bis heute nachvollziehen.

In seiner Dependance, dem Ernst-Moritz-Arndt-Haus, zeigt das Stadtmuseum seit fast 30 Jahren Sonderausstellungen zu kulturhistorischen Themen.

Vom 15. Juni bis 29. September 2019 ist hier die Ausstellung “On tour. Clara Schumann als Konzertvirtuosin auf den Bühnen Europas.” zu sehen.

LiedweltLinks

Konzert am 14.9.2019

WebLinks

Homepage

Frauenmuseum Bonn

Frauenmuseum Bonn

Das Frauenmuseum Bonn wurde am 2. Mai 1981 von der heutigen Direktorin Marianne Pitzen und einer Gruppe interdisziplinär arbeitender Frauen in Bonn gegründet.

Es war seinerzeit das weltweit erste Frauenmuseum. Das Frauenmuseum Bonn fördert die Kunst der Frauen mit dem Ziel, diese auch in der Kunstgeschichte zu verankern.

In wechselnden Ausstellungsprojekten werden Arbeiten zeitgenössischer Künstlerinnen der deutschen und internationalen Kunstszene gezeigt.

Viele Künstlerinnen, die zuerst im Frauenmuseum ausstellten, haben sich auf dem internationalen Kunstmarkt etablieren können. Bei großen themengebundenen Ausstellungen arbeiten Künstlerinnen und Wissenschaftlerinnen zusammen.

Frauengeschichte wird in diesem Kontext aufgearbeitet und neu präsentiert.

LiedweltLinks

Konzert am 14.9.2019

WebLink

Homepage

Photo © Frauenmuseum Bonn

Domforum

Domforum

Das Domforum ist Informations- und Begegnungszentrum der Katholischen Kirche Köln und das Besucherzentrum des Kölner Domes. Aufgrund seiner zentralen Lage ist das Haus ein vielgefragter Veranstaltungsort mit Podiumsdiskussionen und Lesungen, Vorträgen zu gesellschaftsrelevanten Fragen, religiösen Impulsen, Konzerten, Kino- und Theater-Veranstaltungen.

LiedweltLinks

Konzert am 8.5.2019
Konzert am 11.4.2018

Weblinks

Homepage
Facebook

Stimmschmiede Bonn

 

Stimmschmiede Bonn

Singen ist leicht und macht Freude!

Die Bonner Stimmschmiede ist kompetenter Partner für die Ausbildung und Entwicklung der Sprech- oder Singstimme. Für Freizeit oder Beruf – mit der Stimmschmiede gewinnt die Stimme mehr Freiheit und Kraft. Angeboten wird Einzel- und Gruppenunterricht im Praxishaus oder inhouse.

  • nachhaltige Verbesserung der Stimmfunktionen der Singstimme
  • leistungsfähigeres und tragfähigeres Singen
  • Erweitern des Stimmumfangs

Verspannungen und Kompensationen werden gelöst, ohne eine bestimmte Stimm-Ästhetik zu verfolgen. Im Unterricht werden neben klassischen Liedern und Arien und auch Popsongs, Jazznummern und Stücke aus dem Musical-Bereich gesungen.

=> weiterlesen

Die Dozenten

LiedWeltLinks

Konzert am 1.7.2018

Singstimmtag am 11.5.2019

“Das Instrument Stimme” – Interview mit Mathias Knuth und Fabian Hemmelmann

WebLink

Homepage

Photo © M. Knuth, privat


Photo © Mathias Knuth | privat

Internationaler Schubert Wettbewerb Dortmund

Der Internationale Schubert-Wettbewerb Dortmund besteht seit 30 Jahren.

Er wird in den Kategorien Klavier und LiedDuo ausgetragen und hat es sich zur Aufgabe gemacht, junge Künstler der internationalen Spitzenklasse bei ihrem Karriere-Einstieg zu fördern, zugleich Teilnehmer und Publikum in einer sonst nirgends auf der Welt zu findenden Intensität in die Gedankenwelt von Schuberts Musik einzuführen.

LiedweltLinks

Interview mit den beiden Gewinnerinnen des III. Wettbewerbs 2018

Hintergrundbericht zum Preisträgerkonzert am 30.9.2018

Weblinks

Homepage

RheinVokal

RheinVokal
Festival am Mittelrhein

2000 Jahre Kultur am Mittelrhein

Erleben Sie mit RheinVokal 2000 Jahre Kultur am Mittelrhein – romanische Kirchen, die bis zu den Wurzeln des Christentums zurückreichen, den Glanz der Gründerzeit in Kurorten an Ahr und Lahn, höfische Kultur in Schlössern und Villen.

LiedweltLinks

Konzert am 30.6.2017

Rezension und Bericht “Lied vom Glück”

“Marienleben” am 19.7.2018

Weblinks

Internetseite

Liedakademie an der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Liedakademie an der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Studiengang Liedgestaltung für Pianisten
Prof. Ulrich Eisenlohr | Prof. Stefan Irmer

» Heimat Europa? « ist das Thema der Aachener Liednacht am 5.5.2017. In fünfzehn Kurzkonzerten stehen Lieder und Texte zum Thema Heimatsuche und Heimatverlust, zur europäischen Geschichte und Gegenwart, Kultur und Identität vom 17. bis zum 21. Jahrhundert auf dem Programm.

Wort trifft Ton – Werkstatt für neue Lieder. Ein Kooperationsprojekt der Hochschule für Musik und Tanz Köln und des Literaturhauses Köln. Workshops mit der Poetin in Residence Ulrike Almut Sandig im Spannungsfeld von Poesie, Musik und künstlerischer Darstellung zwischen Februar und September 2017. Unser Bericht über die Auftakt-Veranstaltung.

LiedweltLinks

Heimat Europa? am 10.4.2019
Auftakt-Veranstaltung am 4.2.2017
Bericht über die Auftakt-Veranstaltung am 4.2.2017
Aachener Liednacht 2017 – » Heimat Europa? «
Bericht über die Aachener Liednacht 2017

Weblinks

Liedakademie der Hochschule für Musik und Tanz

Verein Lied und Lyrik Rhein-Ruhr

Lied und Lyrik Rhein-Ruhr e.V.

Im Zusammenarbeit mit der Stadt Ratingen richtet der Verein Lied und Lyrik Rhein-Ruhr alle zwei Jahre den Internationalen Liedduo-Wettbewerb Rhein-Ruhr aus.

Er hat sich zur Aufgabe gemacht, Lyrik und Lied zu fördern und diesen beiden Bereichen, die nicht nur für die deutschsprachige Welt eine besondere Rolle in der Kulturgeschichte gespielt haben, wieder einen herausgehobeneren Platz im gegenwärtigen Kunstbetrieb zu schaffen.

LiedweltLinks

Wettbewerb 2017
Preisträgerkonzert

Weblinks

Internetseite
Kontakt
Wettbewerb 2017