Konstantin Paganetti

Konstantin Paganetti

Eine intensive musikalische Zusammenarbeit verbindet ihn mit den jungen Pianist*innen Anastasia Grishutina und Toni Ming Geiger, mit denen er neue Konzertformate entwickelt und so klassisches Liedrepertoire einem breiten Publikum präsentieren möchte. Zusammen mit Anastasia Grishutina gewann er 2019 den Förderpreis des Paula Salomon-Lindberg-Wettbewerb „DAS LIED“. Im gleichen Jahr debütierte er mit einem inszenierten Liederabend mit Toni Ming Geiger und Elena Harsányi beim Festival für Alte Musik Knechtsteden. Seit dem Wintersemester 2015/16 studiert Konstantin Paganetti an der Hochschule für Musik und Tanz Köln Gesang bei Christoph Prégardien und ist seit Sommer 2017 Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes.

 

LiedweltLinks

Veranstaltungen

 

WebLinks

Homepage

Photo © Liedwelt Rheinland | Michael Wagener