Karola Pavone

Karola Pavone

Die junge Sopranistin Karola Pavone hat sich mittlerweile vor Allem als Interpretin von Liedern und Kammermusik einen Namen gemacht. Mit der spanischen Pianistin Ainoa Padrón Ortiz und dem serbischen Pianisten Boris Radulovic hat die Sängerin ein breit gefächertes Repertoire erarbeitet, das die Literatur von den ersten Kunstliedern Haydns und Mozarts bis zum zeitgenössischen Lied umfasst.
Ihre Passion für das Kunstlied entdeckte Karola Pavone bereits vor dem Studium, als sie mit der österreichischen Pianistin Brigitta Neidl erste Liederabendprogramme erarbeitete.

Liedwelt Links

Heimliches Lieben, 30.09.2018

Weblinks

Im Interview mit der Liedwelt Rheinland
Buchempfehlung
Homepage
Kontakt