Elena Marangou

Elena Marangou

Die Mezzosopranistin Elena Marangou wurde in Athen geboren. Sie begann ihre Gesangausbildung an dem „Athenaeum Konservatorium-Maria Callas Stiftung“ in ihrem Heimatland und schloss ihr Studium mit Auszeichnung (Klasse von Marina Krilovici) ab. Elena Marangou setzte die Studien bei Pamela Bowden, Ingeborg Danz, Daphne Evangelatos und Aris Christofellis fort. In Liederabenden ist sie in England, Spanien, Deutschland und in zahlreichen Festivals in Griechenland aufgetreten.

Auftritte in Konzerten mit der Philharmonie Düsseldorf, dem Athener Staatsorchester und Thessaloniki, dem Orchester von Patras sowie mit Barock- und Kammermusik- Ensembles bereichern ihr künstlerisches Schaffen. Sie hat mit Dirigenten wie Helmut Rilling, Christopher Warren-Green, George Petrou oder Vassilis Christopoulos gearbeitet. Regelmäßig wird sie von der griechischen Nationaloper engagiert. Auch ist Elena Marangou als Sprecherin für Dokumentarfilme, TV Serien und Kinderprogramme tätig.

LiedweltLinks

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Konzert am 20.9.2018
Konzert  am 23.9.2018
Konzert am 28.9.2018

Weblinks

Website

Photo © Elena Marangou, privat