Liedwelt Rheinland

Josf Protschka

operntenor | liedinterpret

© Josef Protschka

Josef Protschka, gefeierter Lied- und Oratoriensänger, zugleich heimisch an allen wichtigen Opernhäusern Europas und Amerikas, zunächst als ausgewiesener Mozarttenor, später in großen Rollen des jugendlich-dramatischen Fachs, häufiger Gast bei den bedeutendsten internationalen Festivals wurde in Prag geboren, wuchs aber seit frühester Jugend im Rheinland auf. Er studierte Klassische Philologie, Philosophie und Germanistik, arbeitete journalistisch und in der Erwachsenenbildung, ehe er sich ausschließlich seiner Sängerkarriere widmete. Diese führte ihn nach kurzen Engagements in Gießen und Saarbrücken über Köln, seinem Stammhaus für viele Jahre, sehr bald auf internationale Podien. Debutauftritten bei den Salzburger Festspielen und an der Wiener Staatsoper folgten solche an der Mailänder Scala, der Dresdner Semperoper, der Hamburgischen Staatsoper, der Oper Zürich, am Covent Garden London, dem Teatre de la Monnaie in Brüssel, den Bregenzer Festspielen, den Wiener Festwochen, dem Maggio Musicale Florenz u.v.a.m. Die langjährige und kontinuierliche Zusammenarbeit mit vielen führenden Regisseuren und Dirigenten der Zeit wurde ergänzt durch zahlreiche Fernseh- und Rundfunkproduktionen und über 50 Platteneinspielungen, von denen viele renommierte internationale Kritikerpreise erhielten. Einzelne Regiearbeiten liegen vor. Seit Ende der 90er Jahre ist Protschka auch als Hochschullehrer in Kopenhagen und Köln/ Aachen tätig; er unterrichtet im Rahmen vieler Meisterkurse in ganz Europa. Südafrika und China. 2002 – 2009 war er Rektor der Hochschule für Musik und Tanz Köln.

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

LiedweltLinks

    No posts found.

Termine

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.
Menü schließen