Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Keine halben Sachen – ein Neuanfang 2019

So, 6.1. 16:00 - 17:30

€10 - €15

Keine halben Sachen – so starten Elisabeth Menke und Jens Kratzenberg ins Jahr 2019. Sie singen vom Aufbruch in neue Gefilde und erinnern daran, wie es sich anfühlt, noch mal ganz von vorn anzufangen – zu Beginn eines neuen Tages und Jahres, mit eigenen, längst überfälligen Vorhaben und sehnsüchtigen Erwartungen und – natürlich – in der Liebe.

Es geht immer ums Ganze: Wie der Morgen eines Tages in seiner vollen Schönheit anbricht (King’s Singers, Strauß) und wie frischer Tatendrang nahezu nicht mehr zu bremsen sein scheint (Queen, Roger Cicero) oder sich leise und geheimnisvoll unterm Nußbaum (Schumann) entwickelt; wie aufregend sich der ungewisse Beginn einer Liebe anfühlt (Mozart der Zauberer) oder wie es ist, In ewiger Liebe (Brahms) sich voll und ganz einem Menschen oder einer Sache zu widmen (Schumann), am besten ohne eine zu späte Reue (Schreker).

Keine halben Sachen – das bedeutet möglicherweise auch, etwas zu beenden, um sich wieder voll und ganz auf Neues konzentrieren zu können (Tosti) oder ein Vergebliches Ständchen (Brahms) zurückzuweisen. Dazu müssen auch scheinbar ausweglose Situation überwunden werden (Matt Dennis – Angel Eyes), um Endlich wieder frei (Roger Cicero) zu sein.

Keine halben Sachen – dieser Maxime haben sich –  wie Sie sehen – Komponisten aus allen Genres verschrieben. Ob Kunstlied, Volkslied, Operette, Popsong oder Jazzstandard: an diesem Abend hören Sie einen umfassenden Querschnitt durch die musikalischen Genres – keine halben Sachen eben.

Elisabeth Menke, Sopran
Jens Kratzenberg, Klavier

Karteninformation

Anmeldung erbeten unter: info@josephwoelfl.org bzw. 0151 – 655 181 55

Photorechte

© Elisabeth Menke | Jessica Meier, Jessylee Photographie
© Jens Kratzenberg | privat

Details

Datum:
So, 6.1.
Zeit:
16:00 - 17:30
Eintritt:
€10 - €15
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
https://www.woelflhaus.de/events/2019-01-06

Veranstaltungsort

Woelfl-Haus Bonn
Meßdorfer Str. 177
Bonn, Nordrhein-Westfalen 53123
+ Google Karte