Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Outernational: Songs of Wounding (Lieder des Exils)

9. September, 19:30

Die Sängerin Mariana Sadovska wird gerne als »ukrainische Björk« bezeichnet, dabei entzieht sich die eigenwillige Künstlerin schon lange jeder Einordnung. Ihr aktuelles Wirkungsfeld sind Jahrhunderte alte ukrainische Lieder, die sie zu ihren eigenen macht und mit denen sie vom Verlust und von der zerstörten Heimat singt. In einer umfassenden Recherche hat sie über Jahre Feldaufnahmen in ukrainischen Dörfern gemacht und fast vergessene Stimmtechniken erforscht. Aus diesem Material formt sie im Dialog mit dem Komponisten und Schlagzeuger Max Andrzejewski neue und genreübergreifende Stücke – ein Abend zwischen Folklore, experimentellem Pop, Noise und zeitgenössischer Musik.

 

Max Andrzejewski Komposition & Schlagwerk

Mariana Sadovska Gesang

David-Maria Gramse Violine

Andreas Arend Theorbe

Liam Byrne Gambe

James Banner Kontrabass

Marta Zapparoli Live-Electronics & Soundinstallation

Rebecca Beyer Violine

Elisa Erkelenz Kuratorin Outernational

 

Programm

Outernational: »Songs of Wounding«
Alte und neue Lieder des Exils aus der Ukraine

 

18.45 Uhr Konzerteinführung

Preis: 30,– Euro
Für weitere Infos und Ticketverkauf klicken Sie hier

 

Details

Datum:
9. September
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Viktoriabad
Franziskanerstr. 9
Bonn, 53113 Deutschland
Google Karte anzeigen