Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Liederabend der HfMT Köln

26. Juni, 18:30 - 20:30

Liedakademie an der Hochschule für Musik und Tanz Köln

 

Liederabend mit Studierenden der Liedgestaltungsklassen

Chloé Laufen (französisches Lied), Prof. Stefan Irmer und Prof. Ulrich Eisenlohr

 

Programm

Robert Schumann (1810 – 1856)

Sechs Gedichte von Nikolaus Lenau und Requiem op. 90

Lied eines Schmiedes – Meine Rose – Kommen und Scheiden – Die Sennin – Einsamkeit – Der schwere Abend – Requiem

Marina Schuchert, Sopran und Sina Lim, Klavier

 

Claude Debussy (1862 – 1918)

Aus: Ariettes oubliées (Paul Verlaine)

C´est l´extase langoureuse – Il pleure dans mon coeur – L´ombre des arbres – Chevaux de Bois

Carolina Vélez Murcia, Sopran und Misol Kim (Klasse Prof. Ulrich Eisenlohr), Klavier

 

Hugo Wolf (1860 – 1903)

Lebe wohl (Eduard Mörike) – Das Köhlerweib ist trunken (Gottfried Keller) – Tretet ein, hoher Krieger (Keller) – Lied vom Winde (Mörike)

Anna Moog, Sopran und Sofi Simeonidis (Klasse Prof. Ulrich Eisenlohr), Klavier

 

Francis Poulenc (1899 – 1963)

La Courte Paille FP 178 (Maurice Carême)

Le sommeil – Quelle aventure – La reine de coeur – Ba, be, bi, bo, bu – Les anges musiciens – Le carafon – Lune d´avril

Yewon Kim, Sopran und Misol Kim, Klavier

 

Robert Schumann

Frauenliebe und Leben op. 42 (Adelbert von Chamisso)

Seit ich ihn gesehen – Er, der Herrlichste von allen – Ich kann´s nicht fassen, nicht glauben – Du Ring an meinem Finger – Helft mir, ihr Schwestern – Süsser Freund, du blickest – An meinem Herzen, an meiner Brust – Nun hast du mir den ersten Schmerz getan

Tong Zhang, Mezzosopran und Wan-Yen Li, Klavier

 

Eintritt frei

Details

Datum:
26. Juni
Zeit:
18:30 - 20:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kammermusiksaal HfMT Köln
Meßdorfer Str. 177
Bonn, 53123 Deutschland
Google Karte anzeigen