Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Blüten der Romantik

21. März 2020, 18:00 - 20:00

Werke von Clara Schumann, Johannes Brahms,
Frederic Chopin und Hugo Wolf

Jeanette Rasenberger, Sopran
Andreas Wolter, Klavier

Sie war die wohl bedeutendste Pianistin und Komponistin ihrer Zeit, Clara Schumann. Hin- und her gerissen zwischen gesellschaftlichen Zwängen und ihrer Karriere führte Clara Schumann ein aufreibendes Leben und dennoch schaffte sie es, Ihre musikalischen Ideen zu verwirklichen.

Johannes Brahms zählt zu den herausragendsten Musikerpersönlichkeiten des 19. Jahrhunderts. Bei seinen Liedern steht die feste musikalische Form im Vordergrund. Dennoch sprach er in seinen Liedern Dinge an, die ihn persönlich berührten.

Bei den 17 Polnischen Liedern des stillen Klavierpoeten Frédéric Chopin handelt es sich um Raritäten. Die Sängerin Jeannette Rasenberger und der Pianist Andreas Wolter präsentieren einige dieser hoch interessanten Miniaturen.

In den kurzen Phasen seines Schaffens brachte Hugo Wolf die deutschsprachige Liedkunst zur Vollendung. Seine Lieder dringen ganz und gar in die Psychologie der deutschen Lyrik ein.

Ausgewählte Klavierwerke der vier Komponisten runden den Liederabend ab.

Photo © gemeinfrei

 

Details

Datum:
21. März 2020
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:
http://www.michaelagi.de/Aktuell

Veranstaltungsort

Haus Bachem
Drachenfelsstraße 6
Königswinter, Nordrhein-Westfalen 53639 Deutschland
Google Karte anzeigen