Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Abschied und Neubeginn

Mathias-Jakobs-Stadthalle Friedrichstraße 53, Gladbeck, Nordrhein-Westfalen

Gladbecker Kammerorchester Das Kammerorchester Gladbeck e.V. spielt am 13. November 2022 sein traditionelles Herbst-/Winterkonzert. Es steht unter dem Motto "Romantische

Stabat Mater

Christuskirche Krefeld Schönwasserstraße 104, Krefeld

Stabat Mater von Giovanni Battista Pergolesi   Mit Francisca Hahn, Mezzosopran   Eintritt frei, Spenden erbeten

“Das moderne Mädel“ – NOWOCZESNA DZIEWCZYNA

Aula der Universität zu Köln Albertus Magnus Platz 1, Köln

Eine musikalische Erzählung über polnische und deutsche Frauen in der Zwischenkriegszeit’’  Die ungewöhnliche Formel dieses Konzerts verbindet musikalische Hits der 1920er

Sing‘ ich noch jenen Traum

Piano Salon Christophori Uferstraße 8-11, Berlin

Musik von Schubert, Schumann, Rihm, Schreier und Mamlok Ein Traum, sowohl im Schlaf- als auch im Wachzustand, macht eine Verwandlung

Schuberts Winterreise – Matinée

Rittergut ORR Haus Orr 3, Pulheim, Nordrhein-Westfalen

James Williams © Foto: Beate Knappe; Mathias Tönges © Foto: Marton Bühler   Matinee im Herrenhaus MATHIAS TÖNGES SINGT FRANZ

Konzert: Gott ist unser Sonn und Schild

Apostelkirche Horster Straße 35, Gelsenkirchen

Kammermusik für Mezzosopran, Flöte und Klavier Die Mezzosopranistin Francisca Hahn, die zehn Jahre am Aalto-Theater engagiert war, hat gemeinsam mit

Sing‘ ich noch jenen Traum

Kulturkirche Nikodemus Nansenstraße 12, Berlin

Musik von Schubert, Schumann, Rihm, Schreier und Mamlok Ein Traum, sowohl im Schlaf- als auch im Wachzustand, macht eine Verwandlung

Liedmatinée „Winterabend“

Zunfthaus zur Waag Münsterhof 8, Zürich

Werke von von Schubert, Wolf, Debussy, Britten, Schumann und Medtner   Esther Valentin-Fieguth – Mezzosopran Anastasia Grishutina – Klavier   Tickets

Konzert: Gott ist unser Sonn und Schild

evangelische Kirche Essen-Haarzopf Raadter Str. 79, Essen

Kammermusik für Mezzosopran, Flöte und Klavier Die Mezzosopranistin Francisca Hahn, die zehn Jahre am Aalto-Theater engagiert war, hat gemeinsam mit Professor