Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

English Song: Never Such Innocence

28. August, 17:00

Sonderkonzert – CD-Präsentation

„English Song, Poetry and Art, all created briefly before the First World War. A multimedial event.“

 

Benjamin Hewat-Craw, Bariton

Yuhao Guo, Klavier

 

Programm:

Never Such Innocence: Die verlorene Unschuld der Moderne
Englische Lieder aus dem Jahrzehnt vor dem Ersten Weltkrieg mit Gemälden aus der Zeit und ins Deutsch übersetzten, passenden englischen Texten
Benjamin Hewat-Craw – Bariton und Konzept
Yuhao Guo – Klavier
Anna-Lu Rausch – Sprecherin

William Shakespeare
(1564-1616)

‚A heavy sentence‘
Mowbray, Richard II, 1.3

Ralph Vaughan Williams
(1872-1958)

The House of Life (Dante Gabriel Rossetti)
1. Love-Sight
2. Silent Noon
3. Love’s Minstrels
4. Heart’s Haven
5. Death in Love
6. Love’s Last Gift

Phillip Larkin
(1922-1985)

MCMXIV

George Butterworth
(1885-1916)

Six Songs of a Shropshire Lad
(Alfred Edward Housman)
1. Loveliest of Trees
2. When I was one-and-twenty
3. Look not in my eyes
4. Think no more, lad
5. The lads in their hundreds
6. Is my team ploughing?

Ivor Bertie Gurney
(1890-1937)

Bach and the Sentry
Bach und der Wachposten

Five Elizabethan Songs
1. Orpheus (William Shakespeare)
2. Tears (unbekannt)
3. Under the greenwood tree (Shakespeare)
4. Sleep (John Fletcher)
5. Spring (Thomas Nash)

 

Für weitere Infos und Kartenverkauf klicken Sie hier

Details

Datum:
28. August
Zeit:
17:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Werner Richard Saal Herdecke
Wetterstraße 58
Herdecke, 58313 Deutschland
Google Karte anzeigen