Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kurt, Weill er mehr ist ….

19. Juni, 18:00 - 20:00

vlnr: Ira Givol, Simone Hirsch, Nare Karoyyan © Liedwelt Rheinland | Sebastian Herzog-Geddes

Simone Hirsch, Sopran

Ira Givol, Violoncello

Nare Karoyan, Klavier

 

Ein Student von Humperdinck und Busoni, der wie selbstverständlich zwischen Synagoge, Bierkeller, Ku’damm und Broadway lebte, der das Berlin der 20er, das Paris der 30er und die USA der 40er mitprägte, der Komponist von Youkali, dem Ort, in dem man glücklich und sorglos sein könnte, wenn er existieren würde.
All das und vieles mehr war Kurt Weill. Dass so eine schillernde Persönlichkeit im Dritten Reich nicht willkommen war, kann man sich denken…

 

Glaube – Studium – Cellosonate
Kiddush
Erster Satz Cellosonate

Berliner Phase – Frankreich – Lotte
Berlin im Licht
Alabama song
Speak low
Je ne t’aime pas

Krieg – Amerika
Dritter Satz Cellosonate
How can you tell an American
Lost in the stars
There’ll be life, love and laughter

Lebensende – Nachruf – Das Paradies
Zweiter Satz Cellosonate
Youkali

Alle Werke sind komponiert von Kurt Weill

 

Eintritt frei

Ein Konzert des Liedsommer 2020, 2021.

Details

Datum:
19. Juni
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Gemeindesaal der jüdischen Gemeinde Aachen
Synagogenpl. 23
Aachen, 52062 Deutschland
Google Karte anzeigen