Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lied & Psyche – Konzertvortrag

7. Mai, 17:00 - 19:00

„…ich stand in dunklen Träumen…“
Psychologische Betrachtungen zum Kunstlied

Was haben Freud und die Freude am Gesang gemein?

Was haben Dichtung und Kunstlied mit archaischen Trieben zu tun?

Ist die Lotusblume unschuldig?

Warum hält der Dichter betend die Hände übers Haupt?

Und wer ist der böse Jäger in der “Schönen Müllerin“ wirklich?

Wer sind die angebeteten Frauen? Wo sind sie heute? Und dürfen Frauen die Winterreise singen?

Kann man in diesen Zeiten noch romantisch sein?

Diesen und vielen anderen Fragen gehen wir auf einer tiefenpsychologischen Reise durch das romantische Kunstlied nach. Eine tiefenpsychologische Reise durch das romantische Kunstlied, Wortbeiträge gespiegelt in live gesungenen Hörbeispielen gehen diesen und vielen anderen Fragen auf den Grund.

Ein Abend für neugierige Lied- und Literaturinteressierte, romantische Naturliebhaber und Kenner der menschlichen Psyche.

Ein Konzertvortrag von und mit Tobias Krampen und Studierenden der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Eintritt frei, Spenden erbeten

Details

Datum:
7. Mai
Zeit:
17:00 - 19:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Saal der Anthroposophischen Gesellschaft Köln
Burgunderstr. 24
Köln, 50677 Deutschland
Google Karte anzeigen