Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

KI KOLÉCH ARÉV – IL DOLCE SUONO

4. Februar, 20:00 - 21:30

Jüdische und christliche Musik des Spätmittelalters aus Italien

Verborgen und nicht beachtet von der christlichen Mehrheitsgesellschaft vollzogen die Musiker an den Synagogen des späten Mittelalters und der Renaissance dort, wo sie zumindest toleriert wurden, die Entwicklungen der christlichen Kunstmusik auf ihre Weise nach.

Es musizieren die international hoch erfolgreichen
Doron Schleifer, Sopranus
Corina Marti, Flöten & Organetto
beide aus der berühmten Schola Cantorum Basiliensis.

 

Das Konzert ist ein Teil von: IV. KlosterKlaenge 2020 und wird über Zoom stattfinden.

Voranmeldung über diese Email-Adresse: info@ars-choralis-coeln.de

Zoom-Link wird per Email geschickt nach Anmeldung.

Für weitere Informationen–> www.ars-choralis-coeln.de

 

Das Konzert ist kostenfrei, aber eine Unterstützung in Form einer freiwilligen Spende ist willkommen. 
Freunde und Förderer von Ars Choralis Coeln e.V.
IBAN: DE 05 3705 0198 1931 9997 65
BIC: COLSDE33XXX

Details

Datum:
4. Februar
Zeit:
20:00 - 21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Originalklang e.V.
E-Mail:
info@ars-choralis-coeln.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Zoom