Liedduo Heinzen / Mead

 

Liedduo Heinzen / Mead

Mit ihren fein abgestimmten Konzertprogrammen begeistert das Liedduo mit der Schweizer Sopranistin Franziska Andrea Heinzen und dem britisch-polnischen Pianisten Benjamin Malcolm Meadmittlerweile ein Publikum durch halb Europa: im Rahmen des Düsseldorf Festivals 2017 erklang während einer Schifffahrt ein Rheinischer Liebeszauber, Vertonungen Goethes und den empfindsamen Dichters waren Leitgedanke ihres Debüts am Schubertzyklus der Schubertiada a Vilabertran in Barcelona 2018.

Höhepunkt der Saison 2019 bildet ein moderner bis zeitgenössischer Liederabend rund um literarische Frauenfiguren in der Konzertreihe Im Zentrum Lied in Köln am 24.4.2019. Das Konzert Traumgekrönt– Hommage à Rilke am Rhonefestival für Liedkunst 2018 wurde vom Schweizer Radio SRF2 aufgezeichnet und mehrfach ausgestrahlt und auch im Rahmen des Bonner Liedsommer 2018 aufgeführt. In diesem Zusammenhang wurde bei WDR 3 TonART ein Interview gegeben.

Das Liedduo gewann 2017 den ersten Preis am 2. Internationalen Lied-Wettbewerb Rhein-Ruhr in Ratingen sowie den zweiten Preis am Sieghardt-Rometsch-Wettbewerb für Kammermusik. Außerdem wurde das Liedduo für sein künstlerisches Schaffen mit dem Kulturförderpreis Musik 2017 der Landeshauptstadt Düsseldorf ausgezeichnet.

Photo © Franziska Heinzen | Maren Schäfer