Liedwelt Rheinland

  • Podcast
  • 11 Fragen an ...
  • Interview mit ...
  • Berichte

  • 11 Fragen an – Andreas Durban - Andreas Durban über das Musizieren in Seziersälen und Wandern in Köln-Mühlheim.
  • 11 Fragen an – Ani Ter-Martirosyan - “11 Fragen an…” – Ani Ter-Martirosyan Ani Ter-Martirosyan über Hobbies, Rituale und das perfekte Publikum Was machen Sie tagsüber? Yoga, lesen, spazierengehen, aber vor allem üben und proben. Ihr heißer Literatur-Tipp? Leo Tolstoi, Anna Karenina. Ihr liebstes Kinderlied? Sonne, Sonne komme! (Eine armenische Volksweise: “arev arev ek ek” ) Was ich der Welt mit dem […]
  • 11 Fragen an – Anna Herbst - “11 Fragen an…” – Anna Herbst Anna Herbst über ihre größte Freude am Lied-Musizieren und unvergessliche Konzerterlebnise. Was machen Sie tagsüber?Arbeiten! Was ich der Welt mit dem Lied sagen möchte…ist genau das, was nur das Lied sagen kann! Ihre größte Freude beim Lied-Musizieren?Eine innige, intuitive und spontane Kommunikation zwischen Musikern und Publikum. Ihr Lieblingsort für […]
  • 11 Fragen an – Boris Radulovic - Boris Radulovic über seinen Berufswunsch als Kind und wie nah er diesem heute gekommen ist.
  • 11 Fragen an – Eva Marti - Eva Marti über Rituale vor Auftritten und eine Zeit ohne das Lied.
  • 11 Fragen an – Fabian Hemmelmann​ - Wo Fabian Hemmelmann am liebsten musiziert und was er an der Liedszene am meisten schätzt.
  • 11 Fragen an – Irene Kurka - Irene Kurka über Rituale vor Auftritten und ein uvergessliches Konzerterlebnis.
  • 11 Fragen an – Karola Pavone - Karola Pavone über Ihre favorisierte Lied-Aufnahme und ein uvergessliches Konzerterlebnis.
  • 11 Fragen an – Lisa Ochsendorf - “11 Fragen an…” – Lisa Ochsendorf Lisa Ochsendorf über ihr Auftrittsritual vor einem Liederabend und das Wandern Was machen Sie tagsüber? Kaffee trinken, essen, lesen, üben und Zug fahren. Ihr liebstes Kinderlied? Wer hat die Kokosnuss geklaut 😊 Mein persönliches Lied-Steckenpferd Franz Schubert: Du liebst mich nicht. Dieses Lied – obwohl ich es schon so […]
  • 11 Fragen an – Markus Schönewolf - “11 Fragen an…” – Markus Schönewolf Martin Wistinghausens über sein Lied-Steckenpferd und das perfekte Liederabend-Publikum. Was machen Sie tagsüber? Komponieren, viel ‚administrative Arbeit‘, unterrichten. Ihr heißer Literatur-Tipp? Rüdiger Safranski, „Schopenhauer und Die wilden Jahre der Philosophie“. Ihr liebstes Kinder- und Volkslied? „Kein schöner Land in dieser Zeit“. Junge Forschungen zeigen, dass der Text das Bergische […]
  • 11 Fragen an – Martin Wistinghausen - Martin Wistinghausens über sein Lied-Steckenpferd und das perfekte Liederabend-Publikum.
  • 11 Fragen an – Patricia Radeck - “11 Fragen an…” – Patricia Radeck Patricia Radeck über eine Zeit ohne das Lied und das Privileg zu musizieren. Was machen Sie tagsüber?Arbeiten. Wenn ich zu Hause bin, singe ich, übe Texte, bereite Konzerte vor. Wenn dann noch Zeit ist, handarbeite ich. An freien Tagen fotografiere ich sehr gerne. Literatur Tipp?Ich liebe Gedichte von Erich […]
  • 11 Fragen an – Tomas Kildišius - “11 Fragen an…” – Tomas Kildišius Tomas Kildišius über Pilze, alte Kirchenbücher und Bücher-Tipps über Linguistik Was machen Sie tagsüber? Ich suche und analysiere. Musik, mich selbst, die anderen. Und zum Entspannen spiele ich Computerspiele. Ihr heißer Literatur-Tipp? Ich lese sehr gerne Sachbücher, besonders in Richtung Linguistik. Das Thema ist so spannend, ich muss beim […]

  • Bilder über persöhnliche Sehnsuchtsorte – Interview mit Tobias Krampen - Photo © Tobias Krampen | Christian Palm “Manchmal geht das so weit, dass ich mit dem Einatmen des Sängers schon antizipieren kann, wie der Ton klingen wird.” – Interview mit Tobias Krampen Interview von Heike Paulsen Die Konzerte im September 2018 in Bonn, bei denen Sie mit Elena Marangou die CD „Into a Children`s Room“ […]
  • Das Instrument Stimme -   Das Instrument Stimme Der Singstimmtag am 11. Mai 2019 gehört mit zum diesjährigen Liedsommer von Liedwelt Rheinland. Viele unterschiedliche Veranstaltungen präsentieren und beleuchten das Kunstlied auf vielfache Weise. Elena Sebening hat mit Mathias Knuth und Fabian Hemmelmann einen Blick hinter die Kulissen der Bonner Stimmschmiede geworfen. In der Stimmschmiede Bonn dreht sich alles um […]
  • Die Leidenschaft zum Beruf gemacht – Interview mit Yuhao Guo - “Die Leidenschaft zum Beruf gemacht” – Interview mit Yuhao Guo Interview von Elena Sebening “Männer sind… und Frauen auch….” übernimmt der Pianist Yuhao Guo die Vermittlerrolle zwischen zwei Verliebten. Warum das Lied so eine besondere Gattung ist und wie wichtig der richtige Duo-Partner ist, erzählt Guo im Liedwelt-Interview. “Mit dem Loriot-Programm werden wir nicht nur […]
  • Die Stimme ist das ursprünglichste Instrument – Interview mit Martin Wistinghausen - “Schon bevor der Mensch Instrumente gebaut hat, wurde musiziert – mit der Stimme! ” – Interview mit Martin Wistinghausen Interview von Guido Krawinkel Sie bezeichnen sich als „singenden Komponisten und komponierenden Sänger”. Was überwiegt und inwiefern beeinflussen sich beide Tätigkeiten? Das ist schwer zu sagen, es ist „mal so, mal so“ … Ich möchte beide […]
  • Hobby-Pianisten gesucht! – Interview mit Ainoa Padrón und Peter Bortfeldt - Pixabay “Wolf Mignon, heute mal einen Ton tiefer…” – Interview mit Ainoa Padrón und Peter Bortfeldt Interview von Verena Düren und Sabine Krasemann Ainoa berichtet von einer Sängerin und einem Pianisten, die es zusammen mit einem Kunstlied versuchen wollten, weil sie es auf einer Hochzeit singen wollten, aber „die haben keinen Spaß daran, weil es […]
  • Interview mit Andreas Durban - © Andreas Durban “Der Text muss zum eigenen Erleben werden” – Interview mit Andreas Durban Interview von Verena Düren   Herr Durban, Sie sind eigentlich von Haus aus Schauspieler. Insofern stellt sich bei Ihnen noch einmal mehr die Frage, wie Sie zum Lied gekommen sind. Können Sie uns ein wenig Ihren Werdegang schildern? Mein Vater […]
  • Interview mit Anna Herbst - Photos © Anna Herbst | Chara Kyriasoglou “Die Natur und das Leben in der Natur schenken Erfahrungen, die sich dann auf der Bühne wiederholen.” – Interview mit Anna Herbst Interview von Verena Düren Wir haben Sie gerade mit den „Liedern in Bildern“ von Markus Schönewolf hier im Bahnhof Belvedere gehört, einem Projekt, das für Sie […]
  • Interview mit Benjamin Hewat-Craw - Photo © Benjamin Hewat-Craw “Ich glaube, dass die Deutschen eine engere Verbindung durch ihre Sprache zum Lied haben.” – Interview mit Benjamin Hewat-Craw Interview von Eva Nesselrath Vielen Dank, dass Sie sich für dieses Interview Zeit nehmen, Herr Hewat-Craw. Ich möchte gleich mit einer zentralen Frage beginnen: Wie kamen Sie zum Gesang? Wurde in Ihrer […]
  • Interview mit Boris Radulovic - Boris Radulovic über seine Verantwortung als Künsler und den hohen Ansprüchen des Lieds.
  • Interview mit Christiane Oelze - Photo © Christiane Oelze | Natalie Bothur ++ Weiterverwendung nur nach Absprache “Das Singen und die Arbeit mit und an der Stimme sind für mich ein tiefes inneres Verlangen und Glück” – Interview mit Christiane Oelze Interview von Heike Paulsen Frau Oelze, wir blicken heute gespannt auf Ihr nächstes Konzert in Köln, den Orgelliederabend mit […]
  • Interview mit Christina Messner - “Eine ganz besondere Wachheit” – Interview mit Christina Messner Interview von Elena Sebening „Eine ganz besondere Wachheit“ Christina Messner ist Musikerin und Komponistin. Im Interview erzählt sie von ihrer Arbeit, laufenden Projekten und der Herausforderung, als Frau den beruflichen Weg der Komponistin zu gehen. Wenn Christina Messner von ihrer Arbeit erzählt, beginnen ihre Augen zu […]
  • Interview mit Christoph Prégardien - Photo ©: Christoph Prégardien en Julius Drake / Challenge Records / “Für mich ist so ein Liederabend immer wieder eine Art Therapie.” – Interview mit Christoph Prégardien Interview von Alice Lackner Herr Prégardien, Sie geben etwa 40 Liederabende im Jahr, dazu haben Sie diverse Konzertverpflichtungen und sind Professor für Gesang an der HfMT Köln. Wie […]
  • Interview mit dem Lied-Duo Heinzen/Mead - © Franziska Heinzen | Maren Schäfer “Es muss fast so sein wie in einer Ehe: Da wird gestritten, aber auch geliebt” – Interview mit dem Lied-Duo Heinzen/Mead Interview von Gunter Duvenbeck Liedduo Heinzen – Mead Seit 2014 konzertiert sie erfolgreich als Liedduo mit dem Pianisten Benjamin Malcolm Mead. Im April 2017 gewann das Liedduo den 1. […]
  • Interview mit dem Liedduo Harsanyi / Geiger - Liedduo Harsányi/Geiger Sopran / Klavier © Toni Ming Geiger | Fotograf: Jan Voth . Interview mit dem Liedduo Elena Harsányi & Toni Ming Geiger Es ist bei Ihnen ja dieses Jahr schon schwer was los! Kaum ist das Masterkonzert vorbei darf ich auch schon einen herzlichen Glückwunsch zu dem Sonderpreis in der Kategorie Liedduo beim […]
  • Interview mit dem Liedduo Lindsay / Ismailova - Interview mit dem Liedduo Lindsay/Ismailova Liedwelt Rheinland | Sebastian Herzog-Geddes Gesang ist Singen des Herzens Interview mit dem Liedduo Martin Lindsay & Elnara Ismailova Herr Lindsay, in einem Statement zur Gattung Lied haben Sie mal gesagt, es gäbe für Sie keine schönere Art des Musizierens als das Lied – was fasziniert Sie so an der […]
  • Interview mit Desar Sulejmani - © Desar Sulejmani | Alexander Vejnovic “Ich spiele wie ein Dirigent und dirigiere wie ein Pianist.“ – Interview mit Desar Sulejmani Interview von Christiane Nitsche Herr Sulejmani, Sie sind Pianist, Dirigent, künstlerischer Leiter, Repetitor, Dozent, Kultur-Manager, Vereinsgründer, Orchesterleiter, Kammermusiker und noch einiges mehr. Darf man Sie einen Musicaholic nennen? Natürlich kann man das so sagen […]
  • Interview mit Doriana Tchakarova und Konstantin Krimmel - “Ich glaube nicht, dass ich jemals einen Partner finde, mit dem ich mich musikalisch so ergänze.” – Doriana Tchakarova – Interview mit Doriana Tchakarova und Konstantin Krimmel Interview von Christiane Nitsche   Ihr Programm „Darf ich Ihnen eine Geschichte erzählen?“ haben Sie ja bereits mehrfach gespielt. Verstehen Sie beide sich da mehr als Musiker oder […]
  • Interview mit Elisabeth Menke - Photos © Elisabeth Menke | JESSYLEE PHOTOGRAPHIE “Wenn ich den Tag mit Musik beginne, fühle ich mich als klingende Person.” – Interview mit Elisabeth Menke Interview von Verena Düren Frau Menke, wie sind Sie zum Gesang und zum Lied gekommen? Ich komme aus einer Musikerfamilie, in der quasi immer gesungen wurde. Wir haben alle umeinander […]
  • Interview mit Esther Valentin und Anastasia Grishutina - Das Lied-Duo über Ihre Zusammenarbeit und Interpretation des Lieds.
  • Interview mit Eva Marti - “Wenn ich Stücke lerne, habe ich immer einen Film vor meinen Augen. ” – Interview mit Eva Marti Mit Eva Marti sprach Christiane Nitsche Frau Marti, Sie kommen aus einer Bilderwelt, haben Bühnenbild studiert, bevor Sie Ihre professionelle Gesangskarriere begannen. Ja, ich habe das Studium nicht abgeschlossen, aber ich habe es zwei Jahre studiert, bevor […]
  • Interview mit Frauke May - “„…dass Reger zu Lebzeiten viele seiner größten Erfolge im Rheinland feiern konnte“.” – Interview mit Frauke May Interview von Verena Düren Karola Pavone über ihren Werdegang und warum das Kunstlied niemals aussterben wird. Frau May, Max Reger als Liedkomponist – als solcher ist er mir ehrlich gesagt kaum präsent. Ich kenne viele, denen es ähnlich […]
  • Interview mit Ingeborg Danz - Photo © Ingeborg Danz | privat “Ich wollte immer unabhängig sein in meinen Entscheidungen” – Interview mit Ingeborg Danz Interview von Gunter Duvenbeck Frau Danz, Sie haben sich – im Gegensatz zu so Vielen, die sich gern „Mezzosopran“ nennen – immer ausdrücklich als Altistin bezeichnet und speziell das tiefe Register kultiviert… Diese Stimmlage habe ich […]
  • Interview mit Irene Schwalb - Photo © Irene Schwalb | privat “Jeder, der die Qualität und das Durchsetzungsvermögen besitzt, wird seinen Platz finden.” – Interview mit Irene Schwalb Interview von Eva Nesselrath Frau Schwalb, Sie sind nun seit drei Jahren Projektleiterin beim Deutschen Musikrat – was hat sich in dieser Zeit verändert? Wir haben uns bemüht, in den Kategorien etwas […]
  • Interview mit Janina Hollich und Yangfan Xu - Karola Pavone über ihren Werdegang und warum das Kunstlied niemals aussterben wird.
  • Interview mit Judith Hoffmann - Photo © Judith Hoffmann | Anne Hein “In meiner Konzeption ist ein Liederabend immer wie ein kleiner Theaterabend.” – Interview mit Judith Hoffmann Interview von Guido Krawinkel Frau Hoffmann, in Ihrem Lebenslauf lese ich, dass Sie vor Ihrem Gesangsstudium Gitarre studiert haben und mit Diplom abgeschlossen. Wie kam es zu dieser Hinwendung zum Gesang? Ich […]
  • Interview mit Karola Pavone​ - “Ein Lied birgt oft einen ganzen Kosmos in sich.” – Interview mit Karola Pavone Interview vom 1. August 2019 Karola Pavone über ihren Werdegang und warum das Kunstlied niemals aussterben wird. Liebe Frau Pavone, könnten Sie sich und Ihren Werdegang vielleicht zunächst einmal kurz erläutern? Wie sind Sie zum Gesang und zum Lied gekommen? Ich […]
  • Interview mit Knut - Ainoa Padrón und Peter Bortfeldt über die Suche nach Hobby-Pianisten.
  • Interview mit Konstantin Paganetti - “Das Lied ist für mich eine der schönsten und natürlichsten Arten mit Menschen in Kontakt zu treten.” – Interview mit Konstantin Paganetti Interview von Elena Sebening Konstantin Paganetti ist 23 Jahre alt und studiert an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln Gesang. Am 8. Mai 2019 ist der Bariton in einer Jacques Offenbach […]
  • Interview mit Liedduo Heinzen-Mead - © Franziska Heinzen | Maren Schäfer “Die Miniatur-Spektren eines jeden Liedes, die Direktheit zum Publikum sind für uns eine unglaubliche Bereicherung” – Interview mit Franziska Heinzen und Benjamin Mead Interview von Heike Paulsen Das Lied-Duo Heinzen Mead über Ihre Zusammenarbeit und Projekte.   Interview mit Franziska Heinzen und Benjamin Mead „Die Miniatur-Spektren eines jeden Liedes, […]
  • Interview mit Lucas Singer - © Lucas Singer | lucassinger.com “Wenn jemand die Loewe-Balladen am Leben halten kann, dann sind es vielleicht wir Bässe.” – Interview mit Lucas Singer Interview von Christiane Nitsche Herr Singer, Sie haben zuletzt im April 2019 an der Oper Köln bei Walter Braunfels’ Heiliger Johanna mitgewirkt, die gleich auf mehreren Ebenen eine Parabel über Widerstand […]
  • Interview mit Maria Jonas - Photo ©: Maria Jonas “Die Wurzeln des romantischen Lieds liegen im Mittelalter ” – Interview mit Maria Jonas Interview von Verena Düren Frau Jonas, Sie haben ja einen eher ungewöhnlichen Lebenslauf und sind ja auch nicht ganz auf direktem Wege dorthin gekommen, wo Sie jetzt sind. Können Sie uns dazu vielleicht etwas erzählen? Ich habe […]
  • Interview mit Michael Gees - © Hermann und Clärchen Baus “Musik ist hörbares miteinander.” – Interview mit Michael Gees Interview von Alice Lackner Herr Gees, Sie beschäftigen sich viel mit extemporierter Musik. Damit sind Sie in der Klassik-Welt einer unter Wenigen. Weshalb ist das so? Warum scheuen sich die Leute vor Improvisation, und warum ist die klassische Musik so streng […]
  • Interview mit mit Ainoa Padrón und Peter Bortfeldt - Ainoa Padrón und Peter Bortfeldt über die Suche nach Hobby-Pianisten.
  • Interview mit Silke Hartstang - © Silke Hartstang | Stefan Adam Photography “Das Lied ist Botschafter und Botschaft zugleich” – Interview mit Silke Hartstang Interview von Milena Knauß Boris Radulovic über seine Verantwortung als Künsler und den hohen Ansprüchen des Lieds. „Das Lied ist Botschafter und Botschaft zugleich“ Die Mezzosopranistin Silke Hartstang im Interview mit der Liedwelt Rheinland Liebe Frau […]
  • Interview mit Stephanie Lesch und Ainoa Padrón - Das Interview mit den Gewinnerinnen des ersten Preises des Liedduo-Wettbewerbs Rhein-Ruhr: Stephanie Lesch, Mezzosopran und Ainoa Padrón.
  • Interview mit Susanna Kadzhoyan - Susanna Kadzhoyan über ihren Werdegang, ihre Liebe zum Proben und ihre Faszination mit dem Kunstlied.
  • Interview mit Thilo Dahlmann - Photo © Thilo Dahlmann, Marco Borggreve “Singen ist die persönlichste und unmittelbarste Art, Musik zu machen.” – Interview mit Thilo Dahlmann Interview von Guido Krawinkel Herr Dahlmann, wann stand für Sie fest, dass Sie Gesang studieren wollen? War das ein direkter Weg oder gab es Umwege? Es waren bei mir vor allem Umwege und die […]
  • Interview Peter Bortfeldt - Ainoa Padrón und Peter Bortfeldt über die Suche nach Hobby-Pianisten.
  • Man muss sich sehr gut kennen, damit man als Duo harmoniert – Interview mit Katharina Diegritz - “Man muss sich sehr gut kennen, damit man als Duo harmoniert” – Interview mit Katharina Diegritz Interview von Elena Sebening “Männer sind… und Frauen auch….” lautet der Titel des von Katharina Diegritz konzipierten Loriot-Programms. Im Gespräch erzählt sie von ihrer Karriere, ihrer Motivation für das Thema und dem Wunsch mehr Menschen für das Lied zu […]
  • Verliebt in Loriot – Interview mit Benjamin Hewat-Craw - “Verliebt in Loriot” – Interview mit Benjamin Heat-Craw Interview von Elena Sebening “Männer sind… und Frauen auch….” lautet der Titel des Loriot-Programms, in dem der Bariton Benjamin Hewat-Craw mitsingt. Im Gespräch erzählt er von seiner Beziehung zu dem deutschen Homoristen und warum in England diese Art von Sketchen nicht funktioniert.   Mit dieser Liebesthematik schaffen […]
  • WDR 3 TonArt am 27.7.2018 - Traumgekrönt: Hommage à Rilke im Gespräch WDR 3 TonArt | 27.07.2018 | 12:37 Min. Im Bonner Liedsommer widmen sich Sopranistin Franziska Heinzen und Pianist Benjamin Mead den Vertonungen von Rilkes hochartifizieller Lyrik. Mit Oliver Cech sprechen sie über Liebes- und Todesbetrachtungen in Musik. Hinweis zum Urheberschutz: Die Rechte des Beitrags liegen beim WDR Köln. Eine kommerzielle […]
  • Zwischen Verfeinerung und Schlichtheit – Interview mit Christoph Maria Wagner - Boris Radulovic über seine Verantwortung als Künsler und den hohen Ansprüchen des Lieds.

  • 2. Internationaler Liedduo-Wettbewerb Rhein-Ruhr vom 3. bis 5. April 2017 - Berichte vom 2. Internationaler Liedduo-Wettbewerb Rhein-Ruhr 3. bis 5. April 2017 Das gemeinsame, kammermusikalische Miteinander von Stimme und Klavier hat dieses Mal den künstlerischen Schwerpunkt Osteuropa und auf Klavierliedern sogenannter „schlesischer Schumannianer“. Ziele Die Liedwelt Rheinland war beim Preisträger-Konzert am 5. April dabei, um über das Konzept des Wettbewerbs zu berichten und die diesjährigen Preisträger […]
  • Das Beethoven-Archiv Bonn. - 15.2.2017 | 14 – 16.30 Uhr | Beethovenhaus Bonn Ausstellungsbesuch “Beethoven auf Reisen”, anschließend Volksliedbearbeitungen – die Schätze des Beethoven-Archivs Die aktuelle Wechselausstellung beschäftigt sich mit „Beethoven auf Reisen“: während wir heutzutage vor allem privat und zum Vergnügen um die ganze Welt reisen, war das Reisen zu Beethovens Zeit langwierig und mühsam. Die Ausstellung beschäftigt […]
  • Das Wandern ist des Müllers Lust…. - 18.4.2017 | 14 – 17.30 Uhr Das Wandern ist des Müllers Lust…. Wir entdecken einen neuen Ort für’s Kunstlied im Bergischen: Gut Hungenbach. Anschließendes Wandern und abschließende Waffeln. Wir ttreffen uns um 14 Uhr am Gut Hungenbach: Hotel & Restaurant Gut Hungenbach e.K. Hungenbach 12 51515 Kürten-Hungenbach Geplant ist eine Wanderung, die je nach Lust, […]
  • Liedwelt unterwegs – Heidelberg Music Conference 2017 - Liedwelt unterwegs – Besuch auf der Music Conference in Heidelberg 2017 Letzte Woche waren wir mit der Liedwelt Rheinland auf der Music Conference in Heidelberg zwecks Networking. Eine schöne Gelegenheit, sich ungezwungen mit Kollegen zwischen den Programmteilen und am Abend in Ruhe auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Leider ging aufgrund von zwei Krankheitsfällen das […]
  • Liedwelt unterwegs – 10. Kulturkonferenz Region Aachen - Liedwelt unterwegs – Musik+Text+Bild sucht Ort “Lieder in Bildern” auf der Kulturkonferenz Aachen / Euregio am 27.4.2017 Die „Liedwelt Rheinland“ war mit ihrem Projekt „Lieder in Bildern“ von unseren Netzwerkmitgliedern Markus Schönwolf (Komponist) und Ernst-Martin Heel (Maler) vor Ort. Das Ziel: Veranstalter und neue Aufführungsorte zu finden, die an dem synästhetischen Projekt, das Musik, Literatur […]
  • Gesucht: Liedpianisten! - Gesucht: Liedpianisten! Hobbysänger, die forschend in die Welt des Kunstlied-Gesangs tauchen gibt es viele. Aber wo sind die Pianisten, die das Kunstlied für die zahlreichen Hobby-Pianisten erobern – und zwar im Idealfall gemeinsam mit einem Sänger?? In einem ersten Sondierungsgespräch ist die Liedwelt Rheinland gemeinsam mit den Liedpianisten Ainoa Padron und Peter Bortfeld der Frage […]
  • Carl Loewe Liederabend in Unkel - “Macht es Ihnen Spaß heute Abend?” Luther und die Reformation – Legenden und Balladen Der Geschichtsverein Unkel e.V. widmet sich 2017 zum 23. Mal eine Woche dem Komponisten Carl Loewe. Für den sonntäglichen Liederabend am 25.6. öffneten die Besitzer der Burg Unkel die Türen ihres wunderschönen Wohnsitzes gleich am Rhein.     Mit Blick auf […]
  • raumZEIT und zeitRAUM bei “Luft & Raum” im Juni - “Den Raum stellen wir – die Zeit müssen Sie füllen!” Es ist wohl einer der ungewöhnlichsten Veranstaltungsorte zwischen Bad Godesberg und Bonn, den Künstler in den letzten Jahren für sich entdeckt haben – die ehemalige Zentrifugenhalle im Haus der Luft- und Raumfahrt. Bereits zum dritten Mal fand dort in diesem Jahr das Festival “Luft & […]
  • Nachlese Klavierfestival Lindlar – Konzert am 25.7.2018 - “Farbige Klänge und gemalter Rhythmus” “Als Zhou die ersten wellen- und windförmigen Melodielinien auf der Harfe spielt, schwebt der Klang durch den ganzen Saal des Kulturzentrums. Die Musik ist fließend, das Harfenspiel hat nichts perkussives. Theresa Nelles’ Vortrag zwischen Gesang und gesprochenem Wort bettet sich mal in den musikalischen Klang ein, mal scheint er über […]
  • Liedwelt unterwegs – “Lied vom Glück” bei RheinVokal - “Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt…” “Lied vom Glück” bei RheinVokal Jeden Sommer freut sich der Liebhaber der Gesangskunst auf ein Festival : Auch dieses Jahr findet seit dem 30. Juni das Festival „RheinVokal“ statt. Auf SWR-Hoheitsgebiet am Rhein beheimatet ist das Festival bekannt für ganz außergewöhnliche  Spielstätten und vielfältige Veranstaltungsformate. Konzerte hoch […]
  • “Im Volkston” – Anno 1903 – Kunstlied-Wettbewerb! - “Im Volkston” Anno 1903 – Kunstlied-Wettbewerb! Berlin+++1903+++Berlin+++1903+++Berlin+++1903+++ Die Wochenzeitschrift “Die Woche” richtet einen Kunstlied-Wettbewerb aus. Zahlreiche teils berühmte Komponisten werden gebeten, “”Lieder im Volkston” zu komponieren: schlicht und leicht fasslich sollten sie sein, gedanklich in der Schubert-Nachfolge. 30 Lieder wurden ausgesucht und in einem Sonderheft der “Woche” herausgegeben. Da manche Lieder nicht schlicht genug ausgefallen […]
  • Bahnhof Belvedere - Bahnhof Belvedere – Feierliche Übergabe des Bahnhofs an die Öffentlichkeit Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, dem Förderkreis des Bahnhof Belvedere haben wir mit zwei Konzerten am 10. und 11.8.2017 den Ort der Öffentlichkeit übergeben. Er ist das älteste Stationsgebäude Deutschlands, der Bahnhof Belvedere in Köln-Müngersdorf. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde von Architekten der Schinkel-Schule gebaut und ist […]
  • Im Volkston – 90 Lieder in “Die Woche” - Im Jahr 1903 richtete die Berliner Wochenzeitschrift “Die Woche” einen Kunstlied-Wettbewerb aus. Die berühmtesten deutschen Komponisten der Zeit, von Pfitzner bis Humperdinck, von Schillings bis Reinecke, waren gebeten worden, neue “Lieder im Volkston” zu schreiben. Die meisten dieser Titel wurden nun erstmals überhaupt aufgenommen und auf CD veröffentlicht. Mehr zu den Hintergründen finden Sie hier. […]
  • „Nun da Schatten niedergleiten“ Konzert am 10.9.2017 - “Nun da Schatten niedergleiten” Lied-Matinee zum Tag des Offenen Denkmals Der Tag des Offenen Denkmals am 10. September bot die nächste Gelegenheit für eine weitere Kooperation zwischen dem Förderverein Bahnhof Belvedere und der Liedwelt Rheinland, nachdem bereits im August mit den „Liedern in Bildern“ die ersten Konzerte dort stattgefunden hatten – mit so großem Erfolg, […]
  • “…und morgen wird die Sonne wieder scheinen” - „…und morgen wird die Sonne wieder scheinen“ Eva Trummer und Tobias Koltun mit ernsten und lustigen Liebesliedern Gut besucht war der Konzertsaal des Rautenstrauch-Joest-Museums zur musikalischen Mittagspause – Voice & Lunch – mit Eva Trummer und Tobias Koltun. Ernste und lustige Liebeslieder standen in dieser halben Stunde auf dem Programm, wobei die beiden Musiker das […]
  • Die schöne Magelone im Konzerthaus Berlin - Die schöne Magelone im Konzerthaus Berlin –„Treue Liebe dauert lange, überlebet manche Stund‘“ Die Abenteuer des Ritter Peter mit den Silbernen Schlüsseln halten was sie versprechen: gewürzt mit etwas orientalischem Hauch findet sich der Ritter Peter in einer spannenden Abenteuergeschichte um seine Liebste, die schöne Magelone. Seit dem Mittelalter begeisterte die Geschichte immer wieder Leser […]
  • „Die ganze Welt der Schmerzen muss ich tragen“ - „Die ganze Welt der Schmerzen muss ich tragen“ Ein Liederabend der Zerbrechlichkeit mit Mark Padmore, Tenor und Andrew West, Klavier Am 10. Januar 2018 war in der Kölner Philharmonie ein ganz besonderer Liederabend: Das Duo Mark Padmore / Andrew West musizierte eine fein verwobene oft melancholische Reise durch subtile Welten. Konzeptionell bot sich mit den […]
  • “In wachsenden Ringen” – Konzert am 28.1.2018 - „In wachsenden Ringen” Eine interdisziplinäre Liedermatinée mit Ingeborg Danz, Alt und Peter Stein, Violine und Arrangements Es bot sich an, früh genug vor Ort zu sein, denn der Konzertort, der KunstRaum Dorissa Lem in Köln-Ehrenfeld lud zum Stöbern und Sinnieren vor dem Konzert ein. Seit den 90er Jahren lädt die Bildende Künstlerin Dorissa Lem im […]
  • Aufbruch – Sehnsucht – Suche – Verlust – Konzert am 2.2.2018 - Aufbruch – Sehnsucht – Suche – Verlust In Musik, Literatur und Film – überall spüren wir der Heimat nach, oft erst wenn sie verloren geht, wird sie als Ort der Sehnsucht vor dem Hintergrund des Verlusts in ihrer Bedeutung relevant. Vor diesem Hintergrund hat sich Netzwerk-Mitglied Toni Ming Geiger für sein Masterkonzert am 2.2.2018 mit […]
  • Nachklang “Lieder in Bildern” – Konzert am 23.2.2018 - Nachklang “Lieder in Bildern” Begegnung in künstlerischer Harmonie Auf welche aufregende Weise sich die bildende und die klingende Kunst gegenseitig inspirieren können, zeigten der Komponist Markus Schönewolf und der Maler Ernst-Martin Heel mit ihrem außergewöhnlichen Konzert- und Ausstellungsabend “Lieder in Bildern” in unserer  KULTURKIRCHE OST. =>> weiterlesen Wir bedanken uns für die vielen schönen Photos […]
  • Thomas Mann und die Musik - “Meine Erzählungen und Geschichten sind gute Partituren” Wie sehr Gustav Mahler diesem Ausspruch Thomas Manns zugestimmt hat ist nun erstmalig einem Brief zu entnehmen, den unser Netzwerk-Mitglied Frauke May im Züricher Thomas-Mann-Archiv entdeckt hat. Die Story in der Ausgabe der SZ vom 23.3.2018. Zu “Thomas Mann und die Musik” bald mehr in unserem Film, insbesondere […]
  • Bukowskis Kunstlieder - Bukowskis Kunstlieder “Der etwas andere Liederabend” im Domforum mit den Netzwerk-Mitgliedern Anna Herbst (Sopran), Christoph Maria Wagner (Komposition & Klavier) sowie Peter Paul (Bariton),Ralf Soiron und Stefan Thomas (Komposition & Klavier) “… Während auf der Domplatte noch zahlreiche Touristen den milden Frühlingsabend genießen, kann das Programm beginnen. … Das Publikum genießt Humor, Dramatik, Gefühl und […]
  • Sprechen, Schreien und vokales Fließen - Sprechen, Schreien und vokales Fließen Die Veranstaltung des Vereins Klang Köln e.V. im Domforum bot eindreiviertel Stunden lang eher ungewöhnliche Töne. Der in Kooperation mit  „Liedwelt Rheinland“ stattfindende Liederabend war sogar mehr als nur „etwas anders“ (drei Uraufführungen innerhalb von vier Zyklen). Alle Komponisten (gleichzeitig Klavierbegleiter) – Rolf Soiron, Christoph Maria Wagner, Stefan Thomas – […]
  • Im Salon mit Haydn, Beethoven, Salieri und Schubert – Konzert am 20.4.2018 - Im Salon mit Haydn, Beethoven, Salieri und Schubert Liederabend mit Soetkin Elbers und Ulrich Eisenlohr am 20.4.2018 Wie ein Liederabend im gutbürgerlichen Salon geklungen haben mag können, sich die Besucher des Liederabends am 20. April 2018 im Konzertsaal der Hochschule in Aachen klanglich nun sehr gut vorstellen. Prof. Ulrich Eisenlohr stellte den Nachbau eines Fortepiano […]
  • “Lenz und Liebeswonnen enden – kostet aus die frühe Zeit” – Konzert am 1.5.2018 - “Lenz und Liebeswonnen enden – kostet aus die frühe Zeit” Grundsätzlich ist die Nähe zur tatsächlichen Volksmusik und zum Volkslied wie zu Sagen und Legenden aus der „Heimat“ eine der wichtigsten künstlerischen Inspirationsquellen für Komponisten. Immer wieder schauen bzw. hören Komponisten daher dem Volk „aufs Maul“, woraufhin ein künstlerischer Verarbeitungs- und Auseinandersetzungsprozess einsetzt. Dass auch […]
  • “Come Away Death” – Konzert am 18.4.2018 - “Come Away Death” Die bunte und hellsichtige Welt des William Shakespeare beeinflusste auch das Kunstlied. Zu erleben war das beim Saison-Abschluss der Reihe „Im Zentrum Lied“ in der Fritz Thyssen Stiftung. Natürlich musste dafür ein Brite her: Der Bariton Martin Lindsay leitet als Dozent der Kölner Musikhochschule das Seminar „Englisches Lied- und Arienrepertoire“. Er kennt […]
  • Auftakt des Bonner Liedsommers in Oberpleis – Konzert am 27.5.2018 - “Mit Leidenschaft, Hingabe und aus tiefstem Herzen” Ein inszeniertes Konzert über Alma Mahler “Almschi” – so wurde die Komponistin, Mäzenin und Muse Alma Mahler-Werfel von vielen ihrer Freunde und Bewunderer liebevoll genannt. Der Titel, den die Sopranistin Judith Hoffmann und ihr Pianist Desar Sulejmani für diesen Abend in Oberpleis gewählt hatten, erinnerte an die Beschreibung […]
  • Good Vibrations - Good vibrations Eröffnungskonzert und Ausstellungseröffnung: Luft und Raum – Kulturfestival in der Zentrifuge Bonn, Juni 2018 Mit einem launig unterhaltenden Quintett des tschechischen Komponisten Zdeněk Fibich ging es gleich mitten ins Geschehen: Er war Schüler von Bedřich Smetana und Lehrer von Franz Lehar – und in dieser Komponisten-Folge spann sich der Bogen der Musik, eine […]
  • Dichter.Liebe! – Romantik trifft auf Poesie – Konzert am 10.6.2018 - Dichter.Liebe! Romantik trifft auf Poesie Das Kölner Ensemble Eikona bringt als Koproduktion der Stadt Köln und des 21. Bonner Schumannfests das Lied auf die Bühne. Auf kleinem Bühnenraum entsteht ein faszinierender Dialog aus Musik und Theater, gestaltet von Fabio Lesuisse (Gesang), Toni Ming Geiger (Klavier) und Kai Anne Schumacher (Regie und Figurenspiel). Dafür standen gleich […]
  • Kunde aus dem mittelalterlichen Europa – Konzert am 10.6.2018 - Kunde aus dem mittelalterlichen Europa Mit dem ältesten bekannten Musikstück der Welt, dem Hymnos Seikilos, bei dem Dörnemann von hinten durch die überschaubare Kapelle zog, begannen die beiden Musiker das Konzert nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Vereins Michaelskapelle, Dr. Norbert Schloßmacher. Seit einigen Jahren ist die Michaelskapelle oberhalb des Bad Godesberger Burgfriedhofs restauriert […]
  • Hier bin ich Mensch hier darf ich sein - Hier darf ich Mensch sein – ein Hintergrundbericht zum Bonner Liedsommer 2018 bei O-Ton Zum ersten Mal wird in diesem Jahr der Bonner Liedsommer veranstaltet. Das Netzwerk Liedwelt Rheinland hat Konzerte seiner Mitglieder unter ein kommunikatives Dach gestellt, um ihnen mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen. So bekommen Besucher nicht nur die Vielfalt des Netzwerks, sondern auch […]
  • “Tanzen und Springen” beim Bonner Liedsommer – Konzert am 1.7.2018 - “Tanzen und Springen” beim Bonner Liedsommer Es war eine ganz und gar ungewöhnliche und besondere Atmosphäre beim vierten Konzert im Rahmen des Bonner Liedsommers am 1. Juli: Der Kammerchor Voci di Fuoco Bonn unter der Leitung von Fabian Hemmelmann lud bei sommerlichen Temperaturen zum Konzert ein, bei dem der Ausdruck von Naturempfindungen in der europäischen […]
  • “I AM PERFECT!” – Perfekter Abschluss für Katharina Diegritz – Konzert am 10.7.2018 - “I AM PERFECT!” – Perfekter Abschluss für Katharina Diegritz “I AM PERFECT!” – Welch ein passgenauer und zugleich selbstbewusster Titel für ein Master-Abschlusskonzert als Sängerin! Auch der Untertitel des Programms, den Katharina Diegritz (Klasse Prof. Lioba Braun) gewählt hatte, erwies sich als aufschlussreich: “Sehnsucht -> Wahnsinn -> Scheitern -> Wahl?” In ihrem dramaturgisch klugen und […]
  • Gottesmutter als Mensch – Hindemiths “Marienleben” bei RheinVokal - Gottesmutter als Mensch – Hindemiths “Marienleben” bei RheinVokal Zu einem Dreier-Gespräch waren einer der Programm-Macher von RheinVokal, Jörg Lengersdorf, Sängerin Christiane Oelze und Pianist Eric Schneider vor dem Konzert auf Schloss Engers versammelt. Die beiden Musiker verbindet eine langjährige musikalische Partnerschaft – genau genommen sogar seit dem Studium! Mit dem “Italienischen Liederbuch” von Hugo Wolf […]
  • Abschluss der Wachtberger Kulturwochen - Innehalten im Sommerloch Liederabend “ERWACHEN” als Abschluss der Wachtberger Kulturwochen im Atelier Michael Franke Mit den Netzwerk-Mitgliedern Nico Heinrich, Tenor und Peter Bortfeldt, Klavier Im Vorfeld der bevorstehenden tropischen Woche gab es im Atelier Franke in Wachtberg-Gimmersdorf Gelegenheit zum Innehalten und Sinnieren. Bei strahlendem Sommerwetter lauschte das Publikum interessiert, tauschte sich bei einem Wein in […]
  • WDR 3 TonArt am 27.7.2018 - Traumgekrönt: Hommage à Rilke im Gespräch WDR 3 TonArt | 27.07.2018 | 12:37 Min. Im Bonner Liedsommer widmen sich Sopranistin Franziska Heinzen und Pianist Benjamin Mead den Vertonungen von Rilkes hochartifizieller Lyrik. Mit Oliver Cech sprechen sie über Liebes- und Todesbetrachtungen in Musik. Hinweis zum Urheberschutz: Die Rechte des Beitrags liegen beim WDR Köln. Eine kommerzielle […]
  • Unbekannter Rilke – “perfektes Zusammenspiel” – Konzert am 29.7.2018 - Unbekannter Rilke – “perfektes Zusammenspiel” Es ist Sonntag, der 2. Januar des Jahres 1927. Im Wallis ist es bitterkalt. Die Geigen-Virtuosin Alma Moodie spielt in der Kirche ein Stück von Johann Sebastian Bach. Dann geht es auf den Friedhof von Raron. „Seine Einfriedung gehört zu den ersten Plätzen, von denen aus ich Wind und Licht […]
  • Liedkunst in Vollendung – Konzert am 29.7.2018 - Liedkunst in Vollendung Franziska Andrea Heinzen und Benjamin Malcolm Mead beim Bonner Liedsommer Liederabende folgen nicht selten einem geregelten Ritual und auch das Repertoire wie das Konzertsetting sind dabei zumeist festen Regeln unterworfen. Es ist immer ein gewisses Wagnis, sich über solcherlei Konventionen hinwegzusetzen, doch wenn man es tut, verheißt dies durchaus interessante Einblicke. So […]
  • Romantik mit Geschichte – Konzert am 3.8.2018 - Romantik mit Geschichte THOMAS MANN UND SEINE LIEDER – von Michael Zerban Genau das Richtige am Hochsommer-Abend: Eine Lieder-Lesung mit Koryphäen. Zu lesen bis Montag, 6.8.2018 kostenfrei bei unserem Medienpartner O-Ton “May gelingt es, die alten Lieder mit Frische und Aplomb vorzutragen, so dass die knapp anderthalb Stunden des Vortrags verfliegen. …. Am Flügel sitzt […]
  • Perlen des Repertoires in Zauberberg, Dr. Faustus und Co. - Perlen des Repertoires in Zauberberg, Dr. Faustus und Co. Thomas Mann-Lieder-Lesung beim Bonner Liedsommer Nicht selten steht bei einem Liederabend die Musik im Vordergrund, der Dichter spielt in diesem Zusammenhang ohnehin nur in Verbindung mit der Vertonung seines Textes eine Rolle. Dass der literarische Hintergrund oder gar die literarischen Folgen nicht minder interessant sein können, […]
  • Making of – Into a Children’s Room - Making of – Reisebericht in die Kindheit. Über die Entstehung der CD “Into a Children’s Room” Liebe Elena Marangou, “Into a Children’s Room”, so heißt die CD, die Sie gerade herausgebracht haben – bei dem Titel stoppe ich und denke, da finde ich vielleicht nicht unbedingt Kinderlieder im eigentlichen Sinne drauf? Genau, das sind Lieder, […]
  • Lieder zwischen Ost und West – Facettenreiche Klangwelt unter romanischer Deckenmalerei - Lieder zwischen Ost und West – Facettenreiche Klangwelt unter romanischer Deckenmalerei Ein ganz außergewöhnliches Konzert im Rahmen des Bonner Liedersommers in der Doppelkirche in Schwarzrheindorf 25. August 2018 – Unter den romanischen Deckenmalereien begegneten sich gleich zwei große Klangkulturen aus Ost und West. Der in Aleppo geborene und heute in Neuss lebende Komponist und Qanunspieler […]
  • Aus Tiefe und Höhe: Das Lied im Spiegel der Moderne - Aus Tiefe und Höhe: Das Lied im Spiegel der Moderne Vielseitige Experimente mit Klang und Farbe waren im Dialograum Kreuzung an St. Helena zu erleben. Das Spiel mit den Möglichkeiten des künstlerischen Materials stand an diesem Abend im Mittelpunkt. Die vielschichtigen Malereien und Skulpturen von Dorissa Lem aus Köln Ehrenfeld erfüllten das Motto “Aus Tiefe […]
  • Musikalische Reise durch Europas Kinderzimmer - Überraschende Perspektiven auf die kindliche Seelenlandschaft und Fantasie Tief unter der Erde verborgen liegt die Zentrifuge und ist damit für den Bonner Liedsommer ein ganz besonderer Aufführungsort mit bemerkenswerter Akustik. Die Mezzosopranistin Elena Marangou und Tobias Krampen am Flügel präsentieren ein vielfältiges Programm pünktlich zu dem CD-Release von Into a Children’s Room. Der musikalische Blick […]
  • Bezaubernde Darbietung mit “Into a Children’s Room” - Bezaubernde Darbietung mit “Into a Children’s Room” Die neue CD “Into a Children’s Room” von Elena Marangou und Tobias Krampen hat Michael Zerban, Chefredakteur des Online-Magazins O-Ton und Medienpartner, besprochen. „Die bezaubernde Aufführung sollte sich eigentlich nicht in den drei Auftritten während des Bonner Liedsommers erschöpfen. … Elena Marangou und Tobias Krampen haben ein Programm […]
  • Ton & Erklärung 2018 Preisträgerkonzert - Ton & Erklärung 2018 Preisträgerkonzert am 7.10.2018 in der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf   Sonntag, 6. Oktober – ein noch unentschlossener Herbst-Sonntag-Morgen. In der Düsseldorfer Oper präsentiert der Kulturkreis der Deutschen Wirtschaft im BDI e.V. einem überschaubaren aber sehr interessierten Publikum die diesjährigen Preisträger des Wettbewerbs “Ton und Erklärung”, der in Zusammenarbeit mit der […]
  • III. LiedDuo-Wettbewerb 2018 – Preisträgerkonzert 30.9.2018 - III. LiedDuo-Wettbewerb 2018 Das Kunstlied angemessen würdigen Preisträgerkonzert des 3. Internationalen Schubert Wettbewerbs Dortmund am 30. September 2018 in der Kompressorenhalle der Kokerei Hansa, Dortmund   Der dritte LiedDuo-Wettbewerb fand in diesem Jahr in der letzten Septemberwoche in Dortmund statt und wurde unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Norbert Lammert ausgerichtet. Nach 13 Klavierwettbewerben folgte […]
  • Schubert total - Schubert total im Pierre Boulez Saal Berlin Berlin +++ 28.1.2019 +++ Ein schicker Kammermusiksaal im Herzen der Stadt – diesen Traum träumt man in Bonn, Köln und Düsseldorf nach wie vor. In Berlin hat sich innerhalb gefühlten fünf Minuten der “Boulezsaal” am Konzertmarkt etabliert – das Gefühl hinterlassend er sei eigentlich schon immer dagewesen. Nun […]
  • Dreimal Zwei - v.l.n.r: Linda Leine, Pia Salome Bohnert, Andreas Durban Dreimal Zwei Gestern, am 6. Februar 2019, waren drei Liederabende im Kölner Zentrum zu hören, die geballt die Vielgestaltigkeit dieses Genres zeigten. Ab 15 Uhr gab es zunächst zwei Master-Abschlusskonzerte Liedgestaltung in der Aula der Hochschule, zwei Lieder-Nachmittage also: Durchwachte Nächte – freundliche Morgen Gleich im ersten […]
  • Heimat Europa? – Ein brandaktuelles, facettenreiches und fragmentarisches Mosaik - Heimat Europa? – Ein brandaktuelles, facettenreiches und fragmentarisches Mosaik Liederabend im Rahmen der Kölner Themenwoche 2019 „Europa“: Kulturelle Identität als Fragment im Kunst- und Volkslied Europas Insgesamt sechs Sängerinnen und Sänger und fünf Pianistinnen und aus der Liedakademie der Hochschule für Musik und Tanz Köln gestalteten am 10. April 2019 unter der künstlerischen Leitung von […]
  • Wort trifft Ton – Abschlussveranstaltung des Hochschul-Workshops am 29.9.2017 - Wort trifft Ton – Abschlussveranstaltung des Hochschul-Workshops am 29.9.2017 Facebook Instagram Youtube Newsletter abbonieren Termine

Termine

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.
Menü schließen