Liedwelt Rheinland

"11 Fragen an..." -
Anna Herbst

Interview vom 17. September 2018

Anna Herbst über ihre größte Freude am Lied-Musizieren und unvergessliche Konzerterlebnise.

Was machen Sie tagsüber?
Arbeiten!

Was ich der Welt mit dem Lied sagen möchte…
ist genau das, was nur das Lied sagen kann!

Ihre größte Freude beim Lied-Musizieren?
Eine innige, intuitive und spontane Kommunikation zwischen Musikern und Publikum.

Ihr Lieblingsort für einen Liederabend?
Am Strand!

Thrilling Story behind – Ihr spannendstes Lied-Fundstück?
„Les Quatrains Valaisans“ von Jean-Philippe Dartois.

Ihr Ritual vor jedem Auftritt?
Pasta! e basta

Ein unvergessliches Konzerterlebnis?
Als Sängerin – mein Debut in der Kölner Philharmonie. Als Zuhörerin: Matthias Goerne mit der Winterreise.

Ihre favorisierte Lied-Aufnahme?
Ian Bostridge und Julius Drake „The English Songbook“

Was wollten Sie als Kind später einmal werden?
Lied-Sängerin!

Wie stellen sie sich das perfekte Liederabend-Publikum vor?
Zahlreich und begeistert!

Was schätzen Sie an der Szene der Lied-Liebhaber?
Den Mut zum Feinsinn.

Photo © O-Ton Michael Zerban

Termine

Alle Veranstaltungen anzeigen
Menü schließen