Wer wir sind

Wer wir sind

Was Lied alles kann

Der kleinen und intimen Gattung des Kunstlieds, die aktuell einen neuen Aufschwung und neue Wertschätzung erlebt, widmet sich das Netzwerk „Liedwelt Rheinland“. Das Projekt vernetzt professionelle und nichtprofessionelle aktiv das Liedgut pflegende Künstlerinnen und Künstler, passive Zuhörer und Interessierte. Es bietet allen gemeinsam mit den Veranstaltern eine übergeordnete virtuelle, ideelle und materielle Dachorganisation.

Rheinland

Mit der räumlichen Verortung an der Rheinschiene knüpfen wir an eine lange Liedtradition an: Schumann, Brahms und Mendelssohn waren nicht nur ausgezeichnete Liedkomponisten, sondern leiteten auch das Rheinische Musikfest, das bis zum Ende des 20. Jahrhunderts fast 200 Jahre existierte. Auch in dieser Tradition sieht sich das Netzwerk „Liedwelt Rheinland“ und möchte die Liedpflege im Rheinland mit Bezug zu Historie und Politik, aber auch zu den berühmten Dichtern in der Gegenwart fortsetzen.

Grenzüberschreitend

Ziel ist es auch, genreübergreifend zukunftsweisende Veranstaltungsformen anzuregen, um das Rheinland, unsere Heimat, zu entdecken oder auch in der klassischen Weiterbildung Partner zu bekommen, die von den Kompetenzen des Kunstliedes profitieren können.
Wir freuen uns über Ihr Interesse an der „Liedwelt Rheinland“ und würden Sie gerne als Netzwerkpartner begrüßen!