Eva Trummer

Eva Trummer, Mezzosopran

Lieder zu singen macht mir besondere Freude, denn sie sind ganz unmittelbar – so pur. Ich bin emotional fast nackt und kann mich nicht verstecken. Das Lied ist das kleine und feine Kunstwerk in der Vokalmusik. Und in einem Lied sind oft die Emotionen einer ganzen Geschichte verborgen, die ich in diesem Moment versuche lebendig werden zu lassen.


Eva Trummer, Mezzosopran, war zu Gast in verschieden Rollen an den Städtischen Bühnen Münster, am Theater Hagen, Theater Dortmund und der Oper Köln engagiert. Mit Rossinis Cenerentola war sie in der Titelrolle bei zahlreichen Konzerten u. a. mit den Dortmunder Philharmonikern und den Bochumer Symphonikern zu erleben. Ihr Oratorienrepertoire umfasst Werke von Bach, Fauré, Haydn, Mozart und Rossini. Sie verfügt über ein breites Repertoire an Liedern verschiedenster Epochen.

LiedweltLinks

Konzert am 19.9.2017