Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

SCHUBERT UND WOLF: Lieder, Briefe, Erinnerungen

Sa, 14.7. 16:30 - 18:00

Moderiertes Master-Abschluss-Konzert Anastasia Grishutina

Teil I: “Perspektivwechsel

 Franz Schubert (1797 – 1828) „Auf dem See“ D.543 (Goethe)
Hugo Wolf (1860 – 1903) „Seemansabschied“ (Eichendorff-Lieder)
Franz Schubert „Der Zwerg“ D.771 (Collin)

Hugo Wolf „Sonne der Schlummerlosen“ (Byron-Gildemeister)
Franz Schubert „An den Mond“ D.296 (Goethe)

Hugo Wolf „Der Tambour“ (Mörike-Lieder)
Franz Schubert „Kriegers Ahnung“ D.957 (Rellstab)

Franz Schubert „Nachtstück“ D.672 (Mayrhofer)
Franz Schubert „Der Jüngling und der Tod“ D.545 (Spaun)
Hugo Wolf „Feuerreiter“ (Mörike-Lieder)

Pause

II Teil: „Platonische und erotische Liebe“

Hugo Wolf „Unfall“ (Eichendorff-Lieder)

Franz Schubert „Adelaide“ D.95 (Matthison)
Hugo Wolf „Keine gleicht vor allen schönen“ (Byron-Gildemeister)

Hugo Wolf „Benedeit die sel’ge Mutter“ (“Italienisches Liederbuch” Band II, Anonymos -Heyse)

Franz Schubert „Ganymed“ D.544 (Goethe)
Franz Schubert „Auflösung“ D.807 (Mayrhofer)

Hugo Wolf „Rattenfänger“ (Goethe-Lieder)

Franz Schubert „Versunken“ D.715 (Goethe)
Hugo Wolf „Begegnung“ (Mörike-Lieder)

Hugo Wolf „Nimmersatte Liebe“ (Mörike-Lieder)
Hugo Wolf „Storchenbotschaft“ (Mörike-Lieder)

KÜNSTLER

Esther Valentin, Mezzosopran
Woongsu Kim, Bariton
Anastasia Grishutina, Klavier (Klasse Prof. Ulrich Eisenlohr)

Frederik Schauhoff, Rezitation

Anastasia Grishutina wurde 1988 in Moskau geboren. 2007-2013 hat sie am Staatlichen Tchaikowsky-Konservatorium in Moskau in den Klassen von Slava Poprugin, Ekaterina Derzhavina, Olga Martynova, Olga Filippova, Alexey Schevtschenko (Klavier, Cembalo, Hammerklavier) studiert. 2014-2016 hat sie an der Hochschule für Musik und Theater München bei Prof. Adrian Oetiker (MM Klavier Solo) studiert. 2016 – 2018 hat sie an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Prof. Ulrich Eisenlohr (MM Liedgestaltung) studiert. Seit Oktober 2018 wird sie Konzertexamen Liedgestaltung (Klavier) an der Hochschule für Musik und Tanz Köln in der Klasse von Prof. Ulrich Eisenlohr studieren.

Im November 2016 wurde sie mit dem Begleiterpreis beim Brigitte-Kempen-Wettbewerb in Aachen ausgezeichnet.

Im April 2017 gewann sie zusammen mit Bariton Woongsu Kim 2. Preis beim Interntional Student LiedDuo Competition in Groningen (die Niederlande)

Im Dezember 2017 gewann sie zusammen mit Bariton Woongsu Kim 3. Preis beim Hochschulinternen Lied Duo Wettbewerb HfMT Köln.

Sie gastierte auf zahlreichen Festivals, z.B. bei den Klavierfestivals 2015 und 2016 an der Hochschule für Musik und Theater München, 2016 beim “Festival Klavier“ im Brucknerhaus Linz, Österreich sowie 2017 beim „Peter de Grote Festival“ und 2018 beim “Antiqua Musica Nova” in Groningen, die Niederlande

Credits: Photograph Un Lee

Details

Datum:
Sa, 14.7.
Zeit:
16:30 - 18:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Hochschule für Musik und Tanz, Konzertsaal
Unter Krahnenbäumen 87
Köln, Nordrhein-Westfalen 50668 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.hfmt-koeln.de