Klang Köln e.V.

Klang Köln e.V. wurde 1991 von dem Dirigenten Johannes Stert, dem Pianisten Falko Steinbach, dem Komponisten Dirk Lötfering, den Musikmanagern Christoph Siefer und Till Janczukowicz, den Lithografen Bernd Krüger und Heinrich Mies und dem Regisseur Martin Butz gegründet.

Klang Köln ist sowohl Konzertveranstaltungsverein als auch Kollektiv von Musikern und Komponisten. In seinen Programmen legt Klang Köln großen Wert auf Vielfalt und eine aktive Vermittlungsarbeit: zwischen Komponist und Musikern, zwischen Neuem und Bewährtem, zwischen unterschiedlichen Ästhetiken und zwischen verschiedenen Künsten. Daher werden häufig innerhalb der Veranstaltungen unterschiedliche Stilistiken einander gegenübergestellt, neue und ungewohnte Präsentationsformen erprobt oder Gesprächskonzerte im Dialog mit dem Publikum durchgeführt.

In jedem Fall geht es uns darum, Zugänge zur Neuen Musik zu schaffen, das Neuartige unmittelbar sinnlich erfahrbar werden zu lassen, Traditionslinien oder Berührungspunkte mit Bekanntem herauszuarbeiten und damit Verständnis zu ermöglichen.

LiedweltLinks

Konzert am 11.4.2018

Weblinks

Homepage