Bonner Liedsommer 2018

 

Rheinländische Sommer-Highlights rund um’s Kunstlied

Der Bonner Liedsommer 2018 ist ein sommerliches Kaleidoskop der Liedkunst im Rheinland: Unsere Künstler leben und schaffen alle vor Ort – in 11 Konzerten und einem Workshop sind eine Vielzahl von Programmen und Konzepten zu hören.

An ausgesuchten Orten greifen wir Programme unserer Partner und Mitglieder auf und regen künstlerische und strategische Kooperationen an – und entwickeln neue Partnerschaften.

Hier geht’s zu den Veranstaltungen

 

Das vielfältige Programm des Bonner Liedsommer klingt zwischen dem 27.5. und dem 3.10.2018.

Der Flyer zum Nachlesen ist hier in der Webversion abrufbar.

Hier geht’s zu den Hintergründen

Zum Stöbern laden wir ein in den Details der jeweiligen Veranstaltungen nachzulesen.

Liedsommerberichte – Rückschau

„Eine inszenierte poetische Dichter-Reise“

Mit berührenden und liebevoll inszenierten Bildern erzählt das Ensemble Eikona voller schauspielerischem Geschick die Geschichte eines Dichters, der nach dem Scheitern seiner Liebe zu einer poetischen Reise aufbricht.

„Kunde aus dem mittelalterlichen Europa“

Mit dem ältesten bekannten Musikstück der Welt, dem Hymnos Seikilos begann das Konzert.

„Mit Leidenschaft, Hingabe und aus tiefstem Herzen“

Ein inszeniertes Konzert über Alma Mahler am 27.5.2018 in Oberpleis mit Judith Hoffmann und Desar Sulejmani

Der Bonner Liedsommer ist mit zahlreichen seiner Konzerte Partner im Rheinischen Kultursommer 2018.

bunt. spannend. abwechslungsreich.